Durch multiple Zahn- Mund und Kiefererkrankungen kann eine Versorgung des gesamten Kausystems sinnvoll oder notwendig werden. Karies, Erkrankungen des Zahnhalteapparates, Unfälle oder systemische Erkrankungen
erfordern oftmals sehr komplexe und planungsintensive Therapeutische Schritte.

Der völligen Zahnlosigkeit kann man sowohl mittels implantatverankertem vollen Zahnersatz, als auch mittels konservativer totaler Prothetik begegnen. Beide Lösungen führen bei fachgerechter Ausführung zu einer Rehabilitation des gesamten Kausystems.